ZUR PERSON

lebt und arbeitet in graz

artwork, authentic movement, leibarbeit

 

der menschliche leib als gefäß und ort des erfahrbaren steht im mittelpunkt meines interesses.

was will sich verkörpern, sichtbar werden und gesehen werden?

körperwahrnehmung, traumbilder und seinserfahrungen sind ausgangspunkte dieser prozesse.

die verbindung und wechselwirkung zwischen dem innen und dem außen sichtbar und erfahrbar werden zu lassen ist mein feld des erforschens –

über berührung, bewegung und gestaltung räume auszuloten, wo resonanz und begegnung geschieht.